Schöne gepflegte Haare Dank doTERRA

Aktualisiert: 28. Okt. 2021

Als ehemalige Friseurin habe diverse Haarprodukte benutzt und getestet, aber die Haarpflege-serie von doTERRA ist in meinen Augen absolut das Beste was meinen Haaren begegnet ist!

Die beruhigenden und reinigenden Eigenschaften der ätherischen Öle sind auch bei den Haarpflegeprodukten von doTERRA von grossem Vorteil. Sie fördern sanftes glänzendes Haar und sind frei von aggresiven Inhaltsstoffen, die sich in konventionellen Haarpflegeprodukten finden. Sie schützen coloriertes Haar, das Haar wird nachweislich weicher und geschmeidiger, das Haar lässt sich leicher kämmen, sie speichern Feuchtigkeit in Haar und Kopfhaut, sie stärkt und glättet die äussere Haarstrucktur und man hat weniger Haarbruch dank den Ölmischungen.


Das Shampoo reinigt das Haar optimal und versorgt es gleichzeitig mit Feuchtigkeit und macht es weich und trotzdem griffig ohne es zu beschweren. Der Conditioner enthält pflegende feuchtigkeitsspendendende Inhaltsstoffe, pflanzliche Extrakte, natürliche Proteine und ätherische Öle, die dem Haar einen geschmeidigen Look geben und es schützen. Er pflegt das Haar und wirkt antistatisch. Das Wurzel- und Spitzen-Serum schafft ein gesundes Kopfhautmilieu und sorgt für optimale Stärke und Glanz für das Haar. Es versorgt die Kopfhaut und das Haar mit Feuchtigkeit und gibt einen wunderschönen Glanz.

Der All-in-One-Styling-Festiger gibt flexiblem Halt, schützt, pflegt und stärkt glänzendes Haar. Diese exklusive Formel bietet Wärmeschutz und Proteine, die Feuchtigkeit und Weichheit verbessern. Ein perfekter Halt für schön gestyltes Haar.


4 ätherische Öle gesunde Haare

1. Rosmarinöl

Rosmarinöl ist der Klassiker wenn es darum geht, eine lange Mähne zu züchten. Das ätherische Öl bewirkt eine perfekte Durchblutung der Haarwurzeln, das Haarwachstum wird angeregt und die natürliche Balance der Kopfhaut wiederhergestellt. Zudem bindet Rosmarinöl Sauerstoff und ermöglicht so auch eine bessere Sauerstoffversorgung der Kopfhaut.



3. Lavendelöl

Lavendelöl ist reich an Antixoidantien und auf die Weise sorgt es effektiv für eine gesunde Kopfhaut und starke Haarwurzeln. Es wirkt geröteten Stellen auf der Kopfhaut entgegen und pflegt sie.






4. Geraniumöl

Auch dem Geraniumöl wurde in einer Studie aus dem Jahr 2017 eine wachstumsfördernde Wirkung auf die Haare nachgewiesen. Während Rosmarin explizit die Haarwurzeln stimuliert, stärkt Geranium rundherum das Haar. Einer rapunzellangen Mähne steht mit Geranium somit nichts mehr im Weg. Ein weiteres Plus des Geraniumöls: Es schenkt trockenem, stumpfem Haar neue Leuchtkraft und Geschmeidigkeit.



5. Pfefferminzöl

Ein ähnlicher Alleskönner in der Haar- und Kopfhautpflege ist das Pfefferminzöl: Es beruhigt trockene Kopfhaut und kurbelt die Durchblutung an, es festigt die Haarfollikel und sorgt so für ein besseres Haarwachstum. Und zusätzlich mach es enorm wach. Gebe am frühen Morgen in der Dusche einige Tropfen Pfefferminzöl in die Ecke des Duschbodens und geniesse ein tolles erfrischendes, aufmunterndes Wellnesserlebnis!

Anwendung: Als Haar-Tonikum je 1 Tropfen dieser ätherischen Öle mit ein paar Tropfen Oliven- oder Kokosöl mischen und in die Kopfhaut einmassieren. Nach circa 20 Minuten Einwirkzeit gründlich ausspülen und die Haare wie gewohnt waschen.


Ätherische Öle sollten niemals unverdünnt und in konzentrierter Form auf die Haare aufgetragen werden. Wer sich das Mischen eines Haar-Tonikums sparen will, kann auch direkt ein paar Tropfen ddieser Öle in sein Shampoo geben.


Hitzeschutzspray

1 TL frakitoniertes Kokosöl 1 Esslöffel Mandelöl 2 Teelöffel dōTERRA Conditioner 5 Tropfen Clary Sage 5 Tropfen Geranium kleine Sprühflasche 1. Die Sprühflasche zur Hälfte mit Wasser füllen 2. Alle Zutaten hinzugeben 3. Die Flasche mit Wasser auffülen  Anwendung: Einen Spritzer ins Haar geben und einarbeiten, bis das Haar "leicht beschichtet" ist und wie gewohnt stylen!



Trockenshampoo

helles Haar: ¼ Tasse Maisstärke 2 Tropfen Lavendel 2 Tropfen Rosmarin 2 Tropfen Pfefferminze dunkles Haar: 2 Esslöffel Maisstärke 2 Esslöffel Kakaopulver 2 Tropfen Lavendel 2 Tropfen Rosmarin 2 Tropfen Pfefferminze 1. Gebe Maisstärke, Kakaopulver (wenn verwendet) und ätherische Öle in die Küchenmaschine 2. Mixe bis alle Zutaten gut vermischt sind 3. Im Glas aufbewahren 4. Mit einem alten Make-Up Pinsel auf den Haaransatz auftragen und gut ausbürsten.


Beach Effect Styling Spray

230 ml heisses Wasser 2 EL Epsom Salz 1/2 Teelöffel Meersalz 1 TL dōTERRA All-in-One-Styling-Festiger 1/2 Telöffel fraktioniertes Kokosöl 5 Tropfen Rosmarin 5 Tropfen Lemon 250 ml Sprühflasche Achtung! Lemon ist Photosensitiv und kann die Haare aufhellen, wenn sie nach der Anwendung der Sonne ausgesetzt werden. Sollte dies nicht gewünscht sein, einfach das Zitronenöl weg lassen 1. In die Sprühflasche dōTERRA Healthy Hold Glaze und die Salze geben 2. Fraktioniertes Kokosöl und ätherische Öle hinzufügen. Wasser hinzufügen und schütteln 3. Die Flasche mit Wasser auffülen. Anwendung : Ins Haar sprühen, kneten und trocknen lassen.


2.297 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen